Anbieterforum
Menü

Mein Mein Nokia 1616 sendet SMS nur an Emailadressen (und auch das nicht)


02.07.2020 10:26 - Gestartet von velo11
Guten Tag,

ich hoffe, ich bin hier richtig mit meiner Frage.
Mein Nokia 1616 sendet SMS nur an eine Emailadresse. Wenn man mühsam eine Emailadresse eingetippt hat, fragt es als nächstes (aber nicht immer) den "E-Mail-Server" ab.

Eine testweise an meine Email gesandte SMS kommt allerdings nicht einmal an.

Im Handbuch steht (natürlich) nur, dass das Nokia 1616 SMSe an Telefonnummern verschickt, Versand an Emailadressen ist nicht mal als Option gelistet.

Benutze zurzeit eine SIM von discotel, die ich deswegen schon angeschrieben habe und die mich an Nokia verwiesen haben...

Ich bin Handy-Kaumbenutzer, möchte mir also kein anderes zulegen und wäre deshalb sehr dankbar, wenn jemand eine Lösung für mich hätte.

Vielen Dank.
Menü
[1] Kuch antwortet auf velo11
02.07.2020 12:36
Hallo,

haben Sie in den SMS-Einstellungen schon einmal geprüft, ob die richtige SMS-Zentrale von Discotel eingestellt ist?

Die muss lauten: +491760000443

Möglicherweise ist da noch die Zentralnummer eines früheren Providers voreingestellt, bei dem das Handy möglicherweise gekauft wurde. Hat das Handy ein Branding eines Providers?

Alexander Kuch
Menü
[1.1] velo11 antwortet auf Kuch
03.07.2020 00:52
Benutzer Kuch schrieb:
Hallo,

haben Sie in den SMS-Einstellungen schon einmal geprüft, ob die richtige SMS-Zentrale von Discotel eingestellt ist?

Die muss lauten: +491760000443

Möglicherweise ist da noch die Zentralnummer eines früheren Providers voreingestellt, bei dem das Handy möglicherweise gekauft wurde. Hat das Handy ein Branding eines Providers?

Alexander Kuch

Ganz herzlichen Dank!!!
Fand jetzt nach einigem Suchen die Mitteilungszentrale und die war tatsächlich nicht auf 491760000443 eingestellt - obwohl diese laut discotel auf der SIM-Karte voreingestellt ist und ich SMS schon die ganze Zeit problemlos EMPFANGEN habe.

Aktueller Stand ist nun
"Mitteilung schreiben" -> Klick auf Senden: wird weiter Email abgefragt
Klicke ich aber auf "Sendeoptionen", dann "Sendeprofil", dann auf eine der zwei angebotenen "Profil2" oder "Profil3", fragt das Handy nach Telefonnummer, die ich eingebe per Suche und dann Trommelwirbel :-) sendet es die SMS.

Übrigens: Mein erster Vertrag mit O2 (kostenlos, d.h. ohne Monatsgebühr und nur wenn tatsächlich benutzt fielen Kosten an) wurde zum 3.3.20 von O2 nach 10 Jahren beendet, da sie die Option nicht länger anbieten. Trotzdem wurden und werden aus unklaren Gründen nach Einlegen der neuen discotel-SIM (die alte ist entfernt) mehrere alte SMS im Speicher aufbewahrt und werden mir bis heute angezeigt: So steht unter "Eingang" eine SMS vom November 2019, die angeblich von der discotel-Mitteilungszentrale gesandt wurde. Und unter "Gesendete Objekte" finden sich zwei von mir EMPFANGENE SMS vom 20.Mai 2011 (beide gelistet als von mir gesandt!) und eine weitere leere SMS, die ich angeblich im September 2018 sandte.

Irgendwas scheint sich da beim Speicher zu überlappen.

Nochmals vielen Dank!!
Menü
[1.1.1] Kuch antwortet auf velo11
03.07.2020 11:33
Hallo,

Benutzer velo11 schrieb:
Aktueller Stand ist nun "Mitteilung schreiben" -> Klick auf Senden: wird weiter Email abgefragt Klicke ich aber auf "Sendeoptionen", dann "Sendeprofil", dann auf eine der zwei angebotenen "Profil2" oder "Profil3", fragt das Handy nach Telefonnummer, die ich eingebe per Suche und dann Trommelwirbel :-) sendet es die SMS.

Wenn das mit den vielen Sendeprofilen so verwirrend ist und das SMS-Senden an eine E-Mail nicht verwendet wird, würde ich da mal in die Einstellungen reingehen, alle anderen Profile außer Profil1 löschen und Profil1 so einstellen, dass es immer die Discotel-Zentrale und immer Format SMS ist.

Irgendwas scheint sich da beim Speicher zu überlappen.

Der SMS-Speicher des Handys ist unabhängig von der eingelegten SIM. SMS, die da einmal im Eingang oder Ausgang liegen, bleiben da, so lange sie nicht manuell gelöscht werden, auch bei einem Wechsel der SIM-Karte.

Alexander Kuch
xxfseo.com