Sonderangebote

Huawei Crazy Week: Sonderangebote mit gratis Dreingaben

Huawei hat seine verrückte Woche einge­läutet, während der Crazy Week sind viele Produkte wie das P40 Pro, das P40 Lite 5G und das MatePad 10.4 güns­tiger und mit kosten­losem Zubehör erhält­lich.

Huawei hält bis zum 4. Juli 2021 seine Aktion Crazy Week ab. Bis zu 65 Prozent Ersparnis soll es geben und es winken gratis Drein­gaben. Diese vari­ieren je nach Mobil­gerät, unter anderem stehen die kabel­losen Kopf­hörer Free Buds 3 zur Verfü­gung. Des Weiteren kann der Käufer für ledig­lich 1 Euro vorausge­wählte Produkte beim Bestell­vor­gang hinzu­fügen. Wenn Sie sich beispiels­weise das Huawei P40 Pro kaufen, gehört Ihnen für einen Euro mehr die Watch GT. Wir haben uns die Hersteller-Kampagne anhand mehrere Preis­ver­gleiche genauer ange­sehen.

Crazy Week: Huawei P40 Pro und P40 Lite 5G

Die Huawei Crazy Week ist gestartet Die Huawei Crazy Week ist gestartet
Huawei

Datenblätter

Wer das High-End-Smart­phone Huawei P40 Pro erwerben möchte, zahlt im Hersteller-Shop aktuell 699 Euro. Das geht auch güns­tiger, wie Alza mit einem Preis von 627,90 Euro zeigt. Somit gibt es das Handy an sich anderswo 72,90 Euro güns­tiger. Aller­dings packt Huawei noch kostenlos die Free Buds 3 oben­drauf, welche es ab 74,90  Euro (hitseller) im Handel gibt. Dies einkal­kuliert, wäre das P40 Pro bei der Crazy Week 3,80 Euro güns­tiger im Vergleich zum Einzel­kauf. Wenn Sie die Huawei Watch GT für 1 Euro in den Waren­korb legen, ergibt sich eine Ersparnis von 95,75 Euro, da die clevere Uhr mindes­tens 92,95 Euro kostet (elec­tro­nics). Huawei P40 Lite 5G günstig ergattern Huawei P40 Lite 5G günstig ergattern
Huawei
Das Huawei P40 Lite 5G gibt es im Huawei-Shop für 109 Euro, dieselbe Summe wird heute beim Erwerb über Amazon dank Prime Day fällig. Jedoch legt der Hersteller das Band 3e oben­drauf, ein smartes Fitness­arm­band, das bei Galaxus mit 16,61 Euro zu Buche schlägt. Ferner offe­riert die Crazy Week im Paket mit dem P40 Lite 5G den Laut­spre­cher Mini Speaker für 1 Euro. Norma­ler­weise zahlen Sie für die Box mindes­tens 15 Euro (Janado). Insge­samt lassen sich im Rahmen der Aktion 30,61 Euro sparen.

Crazy Week: Mate 40 Pro und MatePad 10.4

Der Preis von 1099 Euro für das Ober­klasse-Phablet Mate 40 Pro ist etwas happig. Yakodo kontert als güns­tigster Anbieter mit 844,90 Euro. Sie legen also 254,10 Euro drauf. Die Free Buds 3 in der teuersten Farbe (Rot) und die Selfie-Ring­licht-Hülle als kosten­loses Zubehör sind zusam­men­gerechnet mindes­tens 115,97 Euro wert. Die kabel­losen Kopf­hörer gibt es für 95,98 Euro bei elec­tro­nics, die Hülle für 19,99 Euro bei Kauf­land. Dennoch würden Sie bis hierhin 138,13 Euro zu viel zahlen. Als 1-Euro-Option lässt sich die Watch GT 2 wählen, die bei Amazon (Prime Day) 103,55 Euro kostet. Dennoch ist das Huawei-Shop-Angebot insge­samt 35,58 Euro teurer. Lohnt sich nicht: Mate 40 Pro bei der Crazy Week Lohnt sich nicht: Mate 40 Pro bei der Crazy Week
Huawei
Kommen wir nun zu einem Tablet, das MatePad 10.4. Für dieses möchte Huawei selbst aktuell 199 Euro haben. Denselben Preis ruft Amazon im Rahmen des Prime Day auf. Beim Hersteller gibt es aber noch die Hülle Flip Cover kostenlos dazu. Diese ist für mindes­tens 29,15 Euro (Amazon) im Handel erhält­lich. Wenn Sie über­dies noch einen Router für nur 1 Euro benö­tigen, erhöht sich Ihre Ersparnis im Vergleich zum Einzel­kauf. Das Netz­werk­gerät WiFi AX3 schlägt mit 48 Euro bei Kauf­land zu Buche. Unter Berück­sich­tigung von Hülle und Router lassen sich beim MatePad 10.4 rund 76,15 Euro sparen.

Crazy Week: Weiter­füh­rende Infor­mationen

Die Huawei Crazy Week begann am 21. Juni und läuft bis zum 4. Juli 2021. Wer sich für einen News­letter anmeldet, belastet das Bank­konto bei einem Groß­teil der Produkte 10 Euro weniger. Wie der Akti­ons­seite zu entnehmen ist, sind davon manche Gerät­schaften wie die Huawei Watch 3 (Pro) und das MatePad 11 ausge­schlossen. Mit der Voraus­zahluns-Kampagne können Sie Geld bei der Finan­zie­rung sparen. Die von Ihnen anfangs anzu­zah­lenden 50 Euro erhalten Sie als Rabatt zurück. Mit einer Trade-In-Option wird ein Preis­nach­lass gewährt, wenn Sie beim Neukauf Ihr Altgerät an Huawei abtreten. Neben Smart­phones und Tablets sind auch Weara­bles wie Smart­wat­ches, Kopf­hörer und Fitness­arm­bänder, sowie Moni­tore, Router und Note­books Bestand­teil der Crazy Week.

Versand­kosten fallen für sämt­liche Produkte der Kampagne keine an. Es gilt zu beachten, dass die neueren Huawei-Smart­phones und -Tablets ohne Google-Apps daher­kommen. Über diesen Link finden Sie span­nende Sonder­ange­bote des Amazon Prime Day.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält vyus.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Aktion