Bald wird ausgepackt

Samsung: Am 11. August kommen die neuen Foldables

Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 sind die Stars des kommenden Galaxy Unpa­cked Events. Samsung lädt mit einem Teaser zur Veran­stal­tung ein.

Samsung hat bestä­tigt, was Bran­chen­kenner schon länger beteu­erten – das nächste Galaxy Unpa­cked findet am 11. August statt. Die Veran­stal­tung trägt das Motto „Bereiten Sie sich zum Entfalten vor“. Diese Botschaft in Kombi­nation mit den Schemen eines Teaser-Videos lässt keinen Zweifel daran, dass neue Fold­ables enthüllt werden.

Zwei Recht­ecke und zwei Vier­ecke ergeben bei genauer Betrach­tung die Umrisse des Galaxy Z Fold 3 und des Galaxy Z Flip 3. In der Pres­semit­tei­lung erklärt Samsung, dass man flexible Mobil­geräte braucht, die mit unserem schnellen Leben mithalten können.

Samsung lädt zum nächsten Galaxy Unpa­cked ein

Hinweis auf Samsung Galaxy Z Fold 3 und  Galaxy Z Flip 3 Hinweis auf Samsung Galaxy Z Fold 3 und
Galaxy Z Flip 3
Bild: Samsung

Datenblätter

Mitt­woch, 11. August 2021, sollten sich Samsung-Fans in ihren Kalender eintragen. An diesem Tag gibt es um 10 Uhr Eastern Time, was 16 Uhr bei uns entspricht, ein Unpa­cked Event. Diese Veran­stal­tungen nutzt der südko­rea­nische Hersteller dafür, um neue Gerät­schaften vorzu­stellen.

Im Fokus werden falt­bare Smart­phones stehen. Viele Infor­mationen über die beiden erwar­teten Handys Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 sickerten bereits durch. Eher unwahr­schein­lich, aber nicht ganz ausge­schlossen ist die Präsen­tation eines güns­tigeren Galaxy Z Flip 3 Lite.

Samsungs Pres­semit­tei­lung, welche zum Galaxy Unpa­cked einlädt, ist kurz und philo­sophisch: „Wir leben in einer Zeit von beschleu­nigten Verän­derungen – vom rapiden Wandel der Arbeits­kultur bis zum Aufstieg modernster Kommu­nika­tions­tech­nolo­gien.“

Mit den neuen Errun­gen­schaften soll man jeden Moment maxi­mieren und genießen können. Kryp­tische Botschaften, die nett klingen, aber nichts über die kommenden Gerät­schaften aussagen.

Es wird bunt: die Farben der Fold­ables

Zumin­dest die Formen und die Farben von Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 sind im 12-sekün­digen Clip erkennbar. Wie bereits bei den Vorgän­gern handelt es sich beim Z Fold 3 um ein Smart­phone, welches sich zum Mini-Tablet wandeln lässt und beim Z Flip 3 um ein Handy, das zusam­men­geklappt viel Platz spart. Schwarz, Grün, Violett und eine Art Beige zählen zu den Kolo­rie­rungen der Falt-Smart­phones.

Neben den Fold­ables dürften auch das Galaxy S21 FE und die Galaxy Watch 4 beim Galaxy Unpa­cked vorge­stellt werden.

Mehr zum Thema Faltbare Geräte